Barrierefreie Fiakerfahrt


 

Barrierefrei Route 2: Innenstadt - 60 Min.

Stückpreis: 150,00 EUR
(inkl. 10,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

bf_alleBarrierefreie Kutsche

Die Fahrt beginnt und endet am Stephansplatz.

Fahrtdauer: 60 Minuten. Pro Kutsche bis zu 4 Personen möglich. (In der Kutsche finden entweder ein Rolli mit Begleitperson oder 4 erwachsene Personen Platz.) Angegebener Preis gilt pro Kutsche.

Die Leistung die wir bieten ist erprobt, ausgeklügelt und wahrscheinlich einzigartig auf der ganzen Welt.

Alles läuft wunderbar, solange man sich an die Angaben hält, die wir hier machen:
Der Rolli sollte nicht breiter als 70 cm sein. Der sichere Einstieg erfolgt über eine ausziehbare Auffahrtsrampe, die 3 Meter lang ist. Aus Sicherheitsgründen akzeptieren wir keine Elektrorollis.

Für Nicht-Rolli-Fahrer, die sich aber schwer mit Treppensteigen tun, haben wir eine extra Auftrittsstufe, die sehr niedrig ist und die extra montiert werden kann, um den Einstieg zu erleichtern.
Des weiteren ist die Kutsche länger und breiter als normal, damit man wirklich bequem sitzen kann.

In der Kutsche finden entweder ein Rolli mit Begleitperson oder 4 erwachsene Personen Platz.

Sollte das Wetter schlecht sein, fahren wir nur in Ausnahmefällen. Dann aber sollte die Höhe des Rolli-Fahrers im Sitzen auf dem Rolli nicht 120 cm übersteigen, denn die Kutsche wird dann geschlossen sein und das Dach erlaubt nicht mehr Höhe als die angegebene.

Auch bei dieser Route bildet der Stephansdom den Ausgangspunkt. Es geht vorbei am Palais Ferstel, der Hofburg und dem Michaelertrakt über den Inneren Burghof zum Heldenplatz.Danach fährt die Kutsche über den Josefsplatz zum Palais Pallavicini und Sie sehen bekannte Sehenswürdigkeiten wie die Augustinerkirche, das Hotel Sacher und die prunkvolle Staatoper. Außerdem können Sie Denkmäler prominenter historischer Persönlichkeiten wie Goethe und Schiller betrachten.Vom Burggarten aus führt die Route weiter zum Palais Eppstein, zum Parlament, zum Volksgarten und zum Rathaus. Die Tour schließt mit einer Fahrt über die prachtvolle Ringstraße, vorbei am Burgtheater, dem bekannten Wiener Kaffeehaus Landtmann, der Universität, dem Liebenbergdenkmal und der Schottenkirche.Über den Hohen Markt gelangen Sie wieder zum Ausgangspunkt Ihrer Rundfahrt am Stephansplatz zurück.

Datum und Zeit kann im Warenkorb eingegeben werden!