AGB

Geschäftsbedingungen:

1. Für alle unsere Verkäufe gelten ausschließlich die nachstehenden Bedingungen, wenn sie vom Verbraucher ausdrücklich oder konkludent akzeptiert wurden. Ihr Vertragspartner ist die Firma Martina Michelfeit UID: ATU58982499.

2. Die wesentlichen Eigenschaften der Buchung entnehmen Sie der Eventbeschreibung unter http://www.fiakerzentrale.at
3. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung wie in diesem Webshop ausgewiesen.
4. Bezahlung: per Paypal, Sofortüberweisung oder Vorkasse bei Reservierung. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Wien.
5. Buchungen sind immer verbindlich. Zur Bestätigung Ihrer Fahrt benötigen wir 48 Std.
6. Von der geleisteten Zahlung, bzw. der Auftragssumme wird im Rücktrittsfall eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20% einbehalten und nicht rückerstattet. Stornogebühr: ab 30 Tage vor 20% – ab 14 Tage vor 50% – ab 3 Tage vor Fahrttermin 100%  der Auftragssumme. Kurzfristige Stornos müssen schriftlich (per Email an office@fiakerzentrale.at) bekannt gegeben werden.
7. Kostenlose Stornierung: Wetterbedingt oder durch andere äußere Vorkommnisse (Demonstrationen, Quarantäne der Pferde, Unfall bei Anfahrt etc.) kann beiderseits eine kostenlose Stornierung, oder Terminverschiebung, kurzfristig (jedoch mindestens 4 Std.vor Buchungstermin), per Email an office@fiakerzentrale.at oder auch telefonisch vereinbart werden.
8. Änderungen: Wir verpflichten uns, bei etwaigen Abweichungen ihrer Buchung zum Beispiel: Farbe der Pferde, Auswahl der Kutsche, Routenänderung wegen Baustellen, etc. mit ihnen vorher zwecks Klärung in Kontakt zu treten.
9. Wartezeiten: werden verrechnet, da die Gespanne ab der vorgegebenen Zeit bereit stehen und nachfolgende Buchungen umorganisiert werden müssen.
10. Ab 35 Grad wird der Fiakerbetrieb gesetzlich eingestellt. Falls Sie für diesen Tag eine Fahrt gebucht haben bitten wir Sie um Verständnis. Sie erhalten dann einen Gutschein und Ersatztermin.
11. Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!  Sollte dieser Content fremde Rechte oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, bitten wir um entsprechende Nachricht ohne dafür Kosten in Berechnung zu stellen. Wir garantieren, die zu Recht beanstandeten Inhalte unverzüglich zu entfernen, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsanwaltes erforderlich ist. Sollten wir dennoch eine Abmahnung mit Kostenberechnung ohne vorherige Kontaktaufnahme erhalten, werden wir diese vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.